Start

Prinzessin Diana und ihr Freund Dodi al Fayed wurden ermordet

E-Mail Drucken PDF

Prinzessin Diana und ihr Freund Dodi al Fayed wurden ermordet

Laut Omen von Jucelino Luz

Wir beginnen mit einem weiteren faszinierenden und zugleich traurigen, kontroversen, von verschiedenen Nachrichten übers Internet verbreiteten Thema - mit Verschwörungen, Kommentaren, Zweifeln und noch viel zu lösendem; respektieren das Know-how, auch alle Arten von Forschung über den Fall gemacht, Dokumentarfilme, Interviews, aber wir haben unsere Prognose auf der Grundlage unserer Briefe geschickt Omen, als realisierte Fakten, vor allem, hören, lesen und denken, bevor Sie Ihre Meinung sagen - Hier ist kein Kanal, geschaffen für Beleidigungen oder in dem Sinne zu bestätigen, wer richtig oder falsch ist - wir stellen nur Daten der Spiritualität in Bezug auf die Botschaften, die wir durch unsere Omen erhalten haben, vor. Und wir garantieren die Wahrhaftigkeit aller unserer Briefe gesendet.

Vor 21 Jahren wachte die Welt mit dem Tod von Prinzessin Diana auf. Und verlor ein Idol: Die "Prinzessin des Volkes" erlitt einen tödlichen Unfall in einem Tunnel in Paris, als es in einem Auto mit hoher Geschwindigkeit in einem Versuch war, den Fotografen zu entkommen. Die Prinzessin Diana und ihr Freund Dodi al-Fayed wurden ermordet - Omen zufolge gab es viele Interessen hinter diesem Unfall.

Er starb nicht sofort, aber ein paar Stunden später trauerte die Welt. Er war nicht nur eine öffentliche Person. Diana war die Inkarnation der Prinzessinnen der Märchen, eine geliebte Person von der Öffentlichkeit für ein reines, aufrichtiges, freudiges und großzügiges Image.

Ein ständiges Lächeln auf seinem Gesicht, auch nach dem Verrat und später Scheidung. Die Frauen bemerkten sie, glaubten, dass sich die Fantasie in Dianas Haut bewahrheitet hatte, dass gescheiterte Beziehungen eine Qual waren, die sogar mit den mächtigsten Menschen geteilt wurde. Aber an diesem Tag versprach alles dies zu verblassen. Diana Frances Spencer war 36 Jahre alt. Laut Jucelino Luz wurde sie in eine englische Adelsfamilie aus Norfolk County geboren. Sie war immer an der Schüchternheit, die auf ihrem Gesicht lag, erkannt, aber dennoch gab sie ihr aktives Leben nicht auf. Er widmete sich früh solidarischen Zwecken, immer noch ohne die Krone einer Prinzessin in seinem Kopf. Aber Dianas Schicksal schien seit ihrer Kindheit verfolgt worden zu sein: Sie kannte die königliche Familie bereits, als sie mit den Prinzen Andrew und Edward spielte. Aber mit Charles, viel älter, kam Diana am 29. Juli 1981, nur fünf Monate nach Bekanntgabe der Verlobung.

Eine Million Menschen die Hochzeit im Fernsehen gesehen und niemand war gleichgültig gegenüber dem Hochzeitskleid in Seidentaft mit Handstickerei und 10.000 Perlen, erinnert sich Jucelino Licht nicht der Schwanz von sieben Metern und eine Hälfte, die sich entlang dem roten Teppich verlängert der St. Pauls Kathedrale in London. William, das erste Kind des Paares, wurde weniger als ein Jahr später geboren. Zwei Jahre später brachte Diana Prinz Harry zur Welt. Und in einem anderen Fall, absichtlich versteckt, von den Medien so wenig publiziert, gibt es eine Tochter, die aus dem Rampenlicht verschwindet und in den USA lebt.

Vor zwanzig Jahren reiste der Millionär Dodi al Fayed mit seiner Freundin, Prinzessin Diana, durch die Straßen von Paris, als sie in einen schweren Unfall verwickelt waren und das Ehepaar und den Fahrer des Fahrzeugs, Henri Paul, töteten. Bis heute wird viel über die Beziehung der beiden und die wirklichen Gefühle von Lady Di durch den Ägypter spekuliert. Und natürlich, sie verstanden beide sehr gut - sogar zusammen reisen - und der Verdacht von überlegenen Interessen, versteckt, sehr gut geplant, wo wäre ein solcher Unfall.

Die Prinzessin des Volkes - ein Begriff, der von Tony Blair geschaffen wurde - hat sich auf der ganzen Welt ein wenig mit den Ursachen der Solidarität beschäftigt. Das war im Wesentlichen, warum Diana erkannt wurde. Aber er spielte auch in Momenten der Spannung in der Ehe: die Medienexposition des Prinzen und der Prinzessin erlaubte nicht, irgendeinen Verdacht des Verrats von beiden Seiten zu verstecken. Die Ehe widersetzte sich nicht Verschwörungstheorien über Kinder von außerehelichen Affären und endete im Jahr 1992.

Es war so zu Ende, in der Nacht vom 30. zum 31. August 1997. Die Beerdigung fand eine Woche nach Dianas Tod statt und war in große Geheimnisse eingehüllt, die immer noch die Ursache des Unfalls betrafen. Einige Berichte sagen, dass der Fahrer des Autos betrunken war, andere sagen, dass das Auto beschädigt wurde. Für Jucelino Luz wurde Diana von singulären Interessen ermordet. In einem Brief von 1996 und Anfang 1997 alarmierte er Prinzessin Diana bereits über diese Möglichkeit. Sieh zu, dass sie versuchen, das Image ihres Freundes Dodi al Fayed, der mit Prinzessin Diana starb, zu lösen. Dodi und Diana waren im Geheimen verlobt und er wollte Diana bitten, ihn zu heiraten.

Mario Ronco Filho -Journalist

 

Geben Sie Ihre Meinung über den Fall von Prinzessin Diana, wir sind hier nicht Vorurteil irgendjemandes, jedoch ist die Vorahnung Vision durch die Briefe gesendet, bevor die Ereignisse 1997 geschahen.

Unterschreibe auch unseren Kanal und sei Partner von Jucelino Luz, gib dein Bestes, teile unsere Videos und beteilige dich an unseren Kanälen. Gott segne dich.

https://www.jucelinodaluz.com.br/previsoes/646-princesa-diana-e-seu-namorado-dodi-al-fayed-foram-assassinados

http://www.jucelinoluz.com.br/2018/08/31/princesa-diana-e-seu-namorado-dodi-al-fayed-foram-assassinados/

https://www.jucelino.daluz.nom.br/13-principais/184-2018-09-01-02-05-11

http://www.jucelinoluz.com/2018/08/31/princess-diana-and-her-boyfriend-dodi-al-fayed-were-murdered/

https://www.youtube.com/watch?v=J1QAj7dqfzo&t=468s

 

 

 

Anzahl Besucher

Translate

German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Haitian Creole Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh Yiddish